Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Lehre Termine

Aktuell

Die aktuellen Termine der nächsten Ausbildungsmodule.

In 2016 bieten das Institut Biodynamik ein Grundmodul der Ausbildung in biodynamischer Körperpsychotherapie an:

Modul Biodynamische Vegetotherapie 2016/2017

Das Modul Vegeto-/Psychotherapie lehrt, subtile vegetative Impulse als Gefühl, Bewegung, Wort oder Bild zu entwickeln, deren zugrunde liegende Situationen zu erschließen und ihnen angemessen zu begegnen. Positive Zustände zwischen tief entspanntem und ekstatischem Flow-Erleben bilden die Grundlage, abgewehrte emotionale Inhalte auch organisch zu verdauen. Das gesamte biodynamische Spektrum körperorientierter, selbstregulativer und psychotherapeutischer Methoden wird zur Stärkung und Integration des Selbst eingesetzt.

  • Ort:            91301 Forchheim
  • Beginn:       17. Juni  2016, Sommer

 

Einführungs- / Zulassungsseminare 2016 zur Biodynamik und Vegetotherapie:

Zu dem Modul Biodynamische Vegetotherapie werden neue Einführungsseminare in Forchheim angeboten.

 Vegeto Gerda Boyesen 2005

Zulassungsseminare:  18. 03. - 20. 03. 2016 und 22. 04. - 24. 04. 2016

Zeiten:        Freitag, 19:00 Uhr bis Sonntag, 14:00 Uhr, 2,5 Tage 

Kosten:      165.- €  (20 U.Std.), beide zusammen 290,00 €  (40 U.Std.)

 

 

 

Termine des Ausbildungsmoduls
Biodynamische Vegetotherapie / Psychotherapie (V16)

 

Jahr 2016 Jahr 2017
17. 06. - 19. 06. 13. 01. - 15. 01.
15. 07. - 17. 07. 24. 02. - 26. 02.
02. 09. - 04. 09. 07. 04. - 09. 04.
21. 10. - 23. 10. 26. 05. - 28. 05.
02. 12. - 04. 12. 07. 07. - 09. 07.
  01. 09. - 03. 09.
  13. 10. - 15. 10.
  24. 11. - 27. 11.
(viertägiger Abschluss)

 


 


 

 

Falls Sie frühzeitig von neuen Seminaren zur Gerda Boyesen Biodynamik erfahren möchten, hinterlassen Sie Ihre Email-Adresse unter KONTAKT.

 

 


 

 

Die alte Ausschreibung des Ausbildungsmoduls in Witten:

Modul Biodynamische Massage

Das zweijährige Ausbildungs-Modul umfasst alle von Gerda Boyesen verwandte Massagemethoden, insbesondere das Haltungs- und Atemmuster verändernde Deep-Draining. Es lehrt die Wahrnehmung vegetativer Signale, das Begreifen und Lösen emotionaler Abwehr über den Körper und vermittelt Sicherheit für körperliche Berührung. Im Dialog mit affektiven Strukturen der Klienten soll deren dynamische Umstrukturierung kompetent begleitet werden.

  • Ort:              wird bekannt geben
  • Beginn:        etwa März 2012

 

Weitere geplante Termine sind:

Einführungs- / Zulassungsseminare zur Biodynamischen Massage in Witten

Das bioZen in Witten bietet zu dem Ausbildungsmodul Biodynamische Massage einen für alle Interessierte offenen Weiterbildungzyklus und ein Einführungsseminar an:

Weiterbildung 3x2 Tage: Biodynamische Massage
Die Weiterbildungsreihe bietet einen konzentrierten Einstieg in die Grundlagen der Biodynamischen Massage mit dem Ziel, Massagen effektiv und mit biodynamischem Verständnis auf Partnerebene gestalten zu können. Es werden Grundkenntnisse der psychoperistaltischen Regulierung und deren Anwendung in der Massage (Nutzung des Stethoskops = vegetatives Feedback) vermittelt. Dem Erleben und den selbsttätigen seelischen Prozessen wird besondere Beachtung geschenkt.

Einführung Biodynamik
Allgemeine Einführung in die Arbeitsweise der Biodynamik nach Gerda Boyesen. Die Themen folgen den Interessen und Prozessen der Teilnehmer. Sie umfassen die gesamte Breite der Biodynamik, von einfachen in Paaren ausführbaren Massagen, Körper- und Wahrnehmungsübungen, Reichianische Orgonomie oder Elemente aus der biodynamischen Vegeto- wie Psychotherapie.
Termine:    Frühjahr 2012
Kosten:      150.- €  (20 U.Std.)
Zeiten:        Fr. 19:00 Uhr – So 14:00 Uhr


Artikelaktionen
Ausbildung Biodynamik
Ein neuer regulärer Ausbildungsgang "Biopsychotherapie" soll im Jahr 2016 im Raum Nürnberg mit dem Modul "Vegetotherapie" starten. Für eine Einladung zu einem Einführungsworkshop bitten wir, sich bei Manfred Knoop (manfred_knoop<at>web.de) zu registrieren. =>Ausbildungsbeschreibung.
Lehre
Einführungsseminare
Zu dem Ausbildungmodul: "Vegetotherapie" wird ab 2016

ein offenes Wochenendseminar zum Kennenlernen der Methoden angeboten.

Offene Seminare zur Biodynamik werden über das bioZen organisiert.

Biodynamisches Zentrum